/

Aus den Fugen – Alaine Claude Sulzer

Aus den Fugen

4/5 ⭐️⭐️⭐️⭐️

Handlung:

Aus den Fugen von Alaine Claude Sulzer ist ein Roman der Zufälle und des Schicksals. 

Plötzliche Stille, der gefeierte Pianist Marek Oldsberg beendet mitten im Stück sein Klavierkonzert  in der Berliner Philharmonie mit den Worten „Das war’s“. Spontan, völlig ungeplant schließt er den Deckel des Klaviers und verlässt den Saal, ehe auch nur einer der Anwesenden reagieren kann.

Die Besucher, darunter Politiker und hohe Gäste sind entsetzt und keiner weiß wohin mit dem angebrochenen Abend. Sie verstreuen sich wieder in die unterschiedlichsten Richtungen, aus denen sie gekommen sind und viele menschliche Schicksale nehmen durch den Abbruch des Konzerts eine unerwartete Wendung. Es gerät nicht nur das Konzert aus den Fugen. Olsbergs plötzlicher Entschluss verändert nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch die seiner Konzertbesucher. 

Figuren:

Zuerst könnte man meinen der Pianist Oldsberg sei die zentrale Figur, tatsächlich aber kommt ihm nicht mehr Raum zu als den anderen Personen in diesem Roman. 12 verschiedene Konzertbesucher werden während ihrer Vorbereitungen auf dann Abend oder auf dem Weg zur Philharmonie vorgestellt. Sie alle sind glaubwürdige Charaktere, die den Mittelpunkt des Buchs ausmachen und das eigentliche Ereignis zur Nebensache werden lassen. 

Das sind Marina, die den Geschäftsmann und Freund ihres Vaters Johannes als Essort-Girl ins Hotel anstatt auf das Konzert begleitet, Nico und Claudius, ein schwules Paar, das sich auf der Taxifahrt zur Philharmonie in die Haare bekommt und Astrid, Assistentin des Pianisten, die unter starker Migräne leidet. Explosive Stimmung herrscht zwischen Nichte Klara und Patentante Sophie, die ein Alkoholproblem hat, seit Klaras Mutter ihr den Ehemann ausgespannt hat. Untreue muss auch Esther erfahren, denn durch das frühere nach Hause kommen findet sie heraus, dass ihr Mann bei einer anderen ist. 

Ich fand super interessant zu lesen, wie unterschiedlich alle diese Menschen und ihre Lebensstile sind und wie sie doch alle eines gemeinsam haben: die Liebe zur Musik und damit verbunden die Begeisterung für die Klaviermusik des Pianisten Olsberg. 

 
Rezension: 

Was durch das Buch auch nochmal sehr deutlich wird, ist die Komplexität menschlicher Emotionen und wie die Schicksale der Menschen miteinander zusammenhängen. Auch wenn zwei Personen nichts direkt miteinander zutun haben, können sie sich gegenseitig durch ihre Taten beeinflussen. Zum Beispiel: Auch wenn Esthers Mann nichts mit dem Konzert zu tun hatte, beeinflusst ihn Olsbergs unerwartete Entscheidung indirekt mit. Esther kommt früher nach Hause, er ist bei einer anderen Frau, die Ehe wird brüchig.

Der Autor springt zwischen den Geschichten der einzelnen Charaktere hin- und her, der Roman ist nicht linear aufgebaut, eher wie ein Mosaik. Das macht das Buch noch lebendiger, sorgt aber auch manchmal dafür, dass es ein wenig gedauert hat, bis ich wieder zuordnen konnte, um wen es sich gerade handelt. Aus den Fugen von Sulzer ist kein Spannungsroman, dafür einer mit existenzieller Tiefe. Er thematisiert Familienstreit, Beziehungskrisen, Untreue und andere alltägliche Probleme, mit denen viele Menschen vertraut sind. Der Erzählstil ist klar und die Erzählperspektiven sind interessant, wobei keine Person wirklich sympathisch wirkt oder zur Identifizierung einlädt. Was mir ein wenig gefehlt hat, war das Gespür des Autors für die Stadt, in der sich alles abspielt. Mein Wohnort, Berlin, war kaum wiederzukennen. Deshalb gibt es von mir einen Stern Abzug. 

Am Ende des Buch bleibt noch Raum für eigene Fantasie, ohne dass es ein abruptes Ende ist, das den Leser unbefriedigt lässt. Alles in allem auf ein jeden Fall lesenswertes Buch. 

“Gut, daß du mir die Wahrheit sagst. Sie ist weniger schmerzhaft als die Lüge, wenn man sie als Lüge erkennt.”
  • Gattung: Roman
  • Autor: Alaine Claude Sulzer
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • 230 Seiten
* Wenn ihr euch das Buch bei Thalia kaufen möchtet, könnt ihr das gerne über den Banner hier unten tun. Von Thalia erhalte ich dafür einen kleinen Anteil, für euch entstehen aber natürlich keine zusätzlichen Kosten. 

Leave a Reply

Your email address will not be published.